Sie sind hier:  Home  Kinder / Schulen  

Ferienworkshops für Kinder in den Sommerferien

Workshop Bronzezeit Reuter 2018
Workshop „Vom Geheimnis der grünen Steine“ mit Elisabeth Reuter (August 2018)

 

Anmeldungen für die Workshops werden im Wetterau-Museum direkt oder telefonisch unter 0 60 31 / 88 215 entgegen genommen. Auch eine spontane Teilnahme ist möglich, solange noch Plätze frei sind.

Programm und Anmeldeformular als PDF auf dieser Seite ganz unten. 
 
Mittwoch, 3. Juli 2019, 10-12 Uhr

Reise in die Zeit der Römer

Vor fast 2000 Jahren lebten in der Wetterau römische Soldaten, Landwirte, Handwerker und Händler. In dem Workshop tauchen die Kinder für zwei Stunden in die Zeit der Römer ein, schlüpfen in römische Tuniken und erfahren etwas über die Römer in der Wetterau. Im praktischen Teil wird getöpfert, dabei können die Kinder eine Öllampe oder ein Gefäß in den Museumsvitrinen zum Vorbild nehmen. Zwischendurch gibt es einige Spiele, wie sie schon die Kinder in der Römerzeit gespielt haben.
Die Veranstaltung leitet Annette St. Pierre. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Donnerstag, 4. Juli 2019, 9:30-11:30 Uhr

Seifenwerkstatt

Nach einer kurzen Erklärung, was Seife ist, wie sie entsteht und wozu sie früher benutzt wurde, basteln wir uns aus „Seifenteig“ lustige Seifen. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So können wir der Jahreszeit angepasst Sommerseifen in Blumen- oder Tierformen basteln und mit unterschiedlichen Düften versehen.
Die Veranstaltung leitet Sabine Madre. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Dienstag, 9. Juli 2019, 10-12 Uhr

Kalligrafie-Werkstatt

Anhand verschiedener Beispiele im Museum erfahren die Kinder zunächst etwas darüber, wie und womit in vergangenen Zeiten geschrieben wurde. Im Workshopteil lernen die Kinder verschiedene Schreibinstrumente kennen, können diese ausprobieren und dann selbst z.B. mit Feder und farbiger Tinte arbeiten. So entstehen wunderschöne Monogramme des eigenen Namens oder ganze Bilder aus Schrift. „Kalligraphie“ bedeutet übrigens die Kunst des schönen Schreibens.
Die Veranstaltung leitet Barbara Schmidt. Für Kinder ab 8 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Freitag, 12. Juli 2019, 9:30-12:00 Uhr
Die Friedberger Ritter und ihre Wappentiere
Wer hat eigentlich früher in der Burg Friedberg gelebt? Welche Spuren lassen sich bis heute noch von den sogenannten Burgmannen entdecken? In diesem Workshop werden wir uns mit den Wappen auf Bildern, Gebäuden und Figuren im Wetterau-Museum und in der Burg beschäftigen. Wer entdeckt den Schwan mit den roten Flügeln und St. Georg mit dem Drachen? Anschließend können die Kinder ihr eigenes „Burgwappen“ basteln und ein „Schutztier“ für sich selbst entwerfen.
Die Veranstaltung leitet Susanne Gärtner. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 10 Euro.
 
Mittwoch, 17. Juli 2019, 9:30-12:30 Uhr
Tierdarstellungen in der Steinzeit
Welche Tiere gab es in der Steinzeit? Entdeckt in diesem Workshop Tiere wie das Mammut, den Auerochsen und viele andere. Wir erkunden, wie die Menschen in der Steinzeit mit den Tieren lebten, und schauen uns Höhlenmalereien an. Ihr könnt auch eigene Malereien anfertigen.
Die Veranstaltung leitet Christina Kessler-Balser. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 9 Euro.
 
Freitag, 19. Juli 2019, 9:30-11:30 Uhr
Römisches Mosaik
Mosaike waren bei den Römern sehr beliebt. Reiche Römer ließen ihre Häuser damit ausschmücken. Wir fertigen ein echtes kleines Mosaik an und lernen ganz nebenbei die römischen Zahlen kennen.
Die Veranstaltung leitet Sabine Madre. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Mittwoch, 24. Juli 2019, 10-12 Uhr
Reise in die Zeit der Römer
(Beschreibung siehe 3. Juli)
Die Veranstaltung leitet Annette St. Pierre. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Freitag, 26. Juli 2019, 9:30-11:30 Uhr
Bei Uroma in der Küche - Marmelade kochen
Zu Uromas Zeiten gab es keine Fertiggerichte und nur wenige Menschen hatten Eisschränke; daher wurde fast alles selber gemacht. Passend zur Jahreszeit kochen wir Marmelade, die ihr dann mit nach Hause nehmen könnt.
Die Veranstaltung leitet Sabine Madre. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Mittwoch, 31. Juli 2019, 9:30-12:00 Uhr
Tierdarstellungen in der Steinzeit
(Beschreibung siehe 17. Juli)
Die Veranstaltung leitet Christina Kessler-Balser. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 9 Euro.
 
Freitag, 2. August 2019, 9:30-12:30 Uhr
Die Friedberger Ritter und ihre Wappentiere
(Beschreibung siehe 12. Juli)
Die Veranstaltung leitet Susanne Gärtner. Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 10 Euro.
 
Dienstag, 6. August 2019, 10-12 Uhr
Kalligrafie-Werkstatt
(Beschreibung siehe 9. Juli)
Die Veranstaltung leitet Barbara Schmidt. Für Kinder ab 8 Jahren, Kosten: 8 Euro.
 
Zweitägige Ferienspiele in Kooperation mit der Kinderfarm Jimbala e.V.
Donnerstag, 8. August, und Freitag, 9. August 2019, jeweils 10-16 Uhr
Kelten selbst erleben
Die Kelten in der Wetterau: Männer mit Bärten und Hosen, Frauen, die weben und filzen. Auf den Spuren der Kelten schauen wir uns im Wetterau-Museum die Funde und die Ausstellung an. Wir überlegen, wie und wo die Kelten gelebt haben, beschäftigen uns mit keltischer Kleidung, Schmuck und Ernährung. Auf der Kinderfarm Jimbala backen wir Keltenkringel, filzen Wolle und üben uns im Töpfern.
Die Veranstaltung leitet Elisabeth Reuter. Für Kinder ab 7 Jahren, Kosten: 45 Euro.


 


PDF-Datei Ferienworkshops für Kinder Sommerferien 2019 mit Beschreibungen
PDF-Datei Ferienworkshops für Kinder Sommerferien 2019 Kurzversion
PDF-Datei Anmeldeformular für Ferienworkshops im Wetterau-Museum
Aktuelles

Workshops für Kinder Sommerferien 2019

mehr...

mehr...

Sonderausstellung

Ausstellungsplakat "Friedberg und Friedberger im Ersten Weltkrieg, Teil 4"
 

bis 30. Juni 2019

mehr...

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz  Sitemap Sitemap